spodtronic

spodtronic 2.1.1

Radio goes Handy: Radio-Streams mit Ton und Bild

spodtronic empfängt Podcasts von Radiosendern aus aller Welt auf Nokia-Mobiltelefonen. Neben der Wiedergabe verschiedener Webradios blendet die kostenlose Software zusätzliche Informationen wie Plattencover und Liedtexte auf dem Display ein. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

spodtronic empfängt Podcasts von Radiosendern aus aller Welt auf Nokia-Mobiltelefonen. Neben der Wiedergabe verschiedener Webradios blendet die kostenlose Software zusätzliche Informationen wie Plattencover und Liedtexte auf dem Display ein.

Für den Kontakt zu den Webradios nutzt spodtronic eine UMTS-, EGDE- oder GPRS-Internetverbindung. Zu laufenden Radioprogrammen zeigt die Software je nach gewähltem Sender detaillierte Informationen auf dem Bildschirm an. Neben Liedtitel und Interpret setzt das Programm Podcasts optisch mit Diskografien, Nachrichten, Fotos und CD-Hüllen zu den Musikinterpreten in Szene.

FazitMit spodtronic hört man nicht nur Radioinhalte, man sieht sie auch. Die kostenlose Software wertet Audio-Streams geschickt mit multimedialen Elementen wie Texte und Fotos auf. Das höhere Informationsangebot erkauft sich der Webradio-Hörer allerdings teuer mit wesentlich höheren Datenaufkommen und damit anfallenden Handygebühren. Wer spodtronic also regelmäßig und stundenlang genießen möchte, sollte eine Daten-Flatrate bei seinem Netzanbieter buchen.

spodtronic

Download

spodtronic 2.1.1